Neuer Platzwart

Liebe Mitglieder

1. Wir haben einen neuen Platzwart
Seit Anfang Mai leistet Leif Kraut diesen Job, der für den Zustand unserer Plätze so wichtig ist. Wir sind froh, mit Leif jemand gefunden zu haben, der als Mitglied der Herren 30-2 Mannschaft die Herausforderung aus eigener Erfahrung kennt. Wolfgang Schauer wird ihn mit seiner Fachkenntnis unterstützen. Bitte unterstützt Leif bei seiner Arbeit (Abzieher aufhängen, Flaschen und Dosen aufräumen) und leistet seinen Anordnungen Folge.

2. Fahrrad Klau
Wir raten dringend, Eure Fahrräder abzusperren. 2 Räder wurden geklaut während die Besitzer sich auf der Trasse aufhielten.

3. Ruhestörung
Folgend Meldung erhielten wir per mail am Sa den 12.5.
„Hallo, Es ist jetzt 1 Uhr nachts und es herrscht eine sehr hohe Lautstärke wegen ihren Mitglieder. Ich wohne in der Perfallstraße und habe das Schlafzimmer genau Richtung Vitalwelt ausgerichtet.
Ich bitte Sie hiermit ab sofort die Nachtruhe einzuhalten. Bei diesem Geschrei kann ich nicht schlafen. Das ist egoistisch und respektlos.
Sabine“
Fröhliche Runden beleben unser Gesellschaftsleben. Dennoch fordern wir die Betreffenden auf, Runden mit hoher Lautstärke ab 22:00 in das Clubheim zu verlagern. Wir fordern derzeit von der Gemeindeverwaltung Maßnahmen gegen Gruppen, die unsere Terrasse unsicher machen und Saustall hinterlassen. Da passt es nicht, wenn wir uns ins Gerede bringen und den Verdacht der Gemeindeverwaltung nähren, dass wir selbst an den Zuständen Schuld seien. Es war in einem ähnlich gelagerten Fall nicht einfach, zu erklären, dass das eine nichts mit dem anderen zu tun hat.
Euer Vorstand